IHRE UNTERSTÜTZUNG DER KRIEGSOPFER IN DER UKRAINE

IHRE UNTERSTÜTZUNG DER KRIEGSOPFER IN DER UKRAINE

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Freunde der Ukraine und des Ukrainischen Volkes,
gerne können Sie die vom Krieg betroffenen Menschen in der Ukraine mit Ihrer Spende unterstützen.

Ihre Spenden werden dann an kirchliche Hilfsorganisationen und die Abteilung für humanitäre Hilfe bei der Ukrainischen Griechisch-Katholischen Kirche in der Ukraine weitergeleitet und direkt bei den vom Krieg betroffenen, geflüchteten und verletzten Menschen in der Ukraine ankommen.

Apostolische Exarchie
Liga Bank München
IBAN: DE29750903000102103257
BIC: GENODEF1M05
Verwendungszweck: Kriegsopfer in der Ukraine

Aufgrund der sehr hohen Zahl an Einzelspenden wird es leider einige Wochen dauern, bis wir Ihnen Ihre Spendenbescheinigung zusenden können. Wir bitten Sie deshalb um Geduld! Die Spenden werden in der Reihenfolge ihres Eingangs bearbeitet. Sollten Sie vergessen haben, Ihre Adresse auf der Überweisung zu vermerken, rufen Sie uns bitte NICHT an, sondern schreiben Sie uns eine E-Mail an kanzlei@ukrainische-Kirche.de mit Ihrer Anschrift sowie Tag und Betrag Ihrer Spende.

Ein Einzahlungsnachweis bis 200 Euro gilt als Spendennachweis für den Einzahler.

Firmen, die eine Sachspende tätigen, bitten wir, an die oben angegebene Mailadresse eine an die Apostolische Exarchie adressierte Pro-Forma-Rechnung mit einer Aufstellung der gespendeten Sachen unter genauer Angabe der Summe(n) zu schicken. Auf der Rechnung muss darauf hingewiesen werden, dass auf die Bezahlung verzichtet wird.
An dieser Stelle kann auch der Verwendungszweck näher beschrieben werden, z.B.: „Spenden für Kriegsopfer in der Ukraine“.

Es besteht die Möglichkeit durch den humanitären Verein Muenchen-Hilft-Ukraine den Geflüchteten zu helfen:

muenchen-hilft-ukraine

Für Kontaktaufnahme mit unseren Seelsorgern in anderen Städten folgen Sie bitte diesem Link

Im Namen aller Ukrainer Danken wir Ihnen für Ihre Hilfsbereitschaft!

Vergelt’s Gott!